Top 5 Monat April

Die Songs drehen sich gewaltig im MP3-Player:

1. panic at the disco – i write sins not tragedies
…der song geht mir ja garnicht mehr aus dem kopf, dat is ja janz schlimm….

2. jimmy eat world – work
…the best dj’s save the slowest songs for last….

3. the killers – glamorous indie rock’n’roll
…für die großen momente….

4. jack johnson – gone
…ja, auch ich…einige melodien sind aber auch wirklich unwiderstehlich….

5. funny van dannen – herzscheiße
…stellvertretend fü viele andere van dannen songs…sehr gut auch homebanking oder bonobo….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s