Feuchtgebiete

Kürzlich war ich auf einer Lesung in Kiel in der Pumpe. Charlotte Roche hatte geladen und da ich alter Fan aus Viva II Zeiten bin, dachte ich mir, ich geh da hin. Zur Vorbereitung lese ich also das Buch, und wollen wir ehrlich sein, es ist nicht besonders gut. Die Handlung zwischen den effektheischenden Szenen ist dürftig und flacht dazu noch merklich ab. Naja, Karten hatte ich vor der Lektüre gekauft, weil ich ja die Charlotte so mag, war dann auch ganz lustig, hier ist das „schappfoddohandy“ Beweisfoto:

charlotte

Hinterher hab ich mir mein vorher bezogenes Buch noch signieren lassen, damit ich das mal meinen Kindern zeigen kann…(oder lieber nich?!) Ist jedenfalls ne ganz nette, wir haben über meinen ´ über dem e gesprochen…..

signin22

Ich bin jetzt nicht mehr bereit darüber zu reden, das Buch ist seit März in der Bestseller Liste weit oben, wie kommt das?
Los sag…..

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s