Fragen

Ich habe da so ein paar Fragen. Heute wurde der deutsche Beitrag zum Euro-Rettungsschirm signifikant aufgestockt. Warum bezahlt das der Steuerzahler? Warum gibt es nach den Erfahrungen von 2008 noch keine Finanztransaktionssteuer? Ähnliche Fragen stellt sich auch Erwin Pelzig in „Neues aus der Anstalt“ und spricht mir aus der Seele.

Ich will nicht naiv sein, die Machtmechanismen zwischen Politik und Banken lassen sich nicht durch gutes Gerede aushebeln. Wir brauchen hier revolutionärere Vorgänge um etwas zu ändern. Dafür geht es uns allerdings noch viel zu gut. Meckern wir also weiter.

Ob die hier anders sind?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s