Podcasts

Podcasts?? Wer hört denn 2012 noch Podcasts?! Ich! Mag an der Unterwegsseierei liegen, im Auto ist jedenfalls ein guter Ort, um sich unterhalten zu lassen. Und damit meine ich nicht das Beste der 80er, 90er und von Heute! Nein, das hält ja keiner aus. Gefragt sind Inhalte, die Sinn machen, das heißt nicht, daß es hoch anspruchsvoll sein muß. Es ist jedenfalls nicht das, was die meisten Radiosender so jeden Tag rauskotzen. Man braucht auch garnicht so viele Podcasts, nein, so viel Zeit hat man ja auch wieder nicht. Hier also meine momentanen Favoriten.

Hörbar Rust:
Bettina Rust hat jeden Sonntag 2 Stunden für einen prominenten Gast und spricht über deren Leben. Die Gäste gestalten zusätzlich noch die Musikauswahl mit Titeln aus dem eigenen Leben. Das kann seeehr interessant sein. Und selbst aus den Leuten die sich nicht so richtig einlassen wollen, kitzelt Bettina erstaunliche Sachen raus. Hier geht es zur Hörbar.

Zwei alte Hasen erzählen von früher:
Schon wieder Radio 1. Gleich nach der Hörbar gehen Klaas Heufer-Umlauf und Jan Böhmermann auf Sendung. Konzept? Keine Ahnung, es gibt ein loses Thema an dem die beiden sich entlang hangeln. Gleichzeitig werden eigene Texte vorgelesen und alles was den beiden Protagonisten so in den Sinn kommt. Lässt sich nur sehr schwer beschreiben, ich liebe es. Hier geht es zu den alten Hasen.

Radio Tatort:
Hörspiele für Erwachsene, oft krude, aber manchmal auch echt spannend. Genau wie im Fernsehen kommt einmal im Monat ein neuer Radio Tatort. Es gibt mehrere Ermittlerteams die immer wieder kommen und die sich weiter entwickeln. Hier geht es zum Radio Tatort.

Die drei sind im Moment meine Favoriten. Damit bin ich schon gut ausgelastet. Einen unerschöpflichen Fundus birgt podcast.de. Da findet ihr auch die oben aufgeführten Lieblinge mit Episoden-History. Könnt sie da auch als RSS-Feed abonnieren, oder halt auf der jeweiligen Seite. Google Listen über nimmt bei mir den Rest, so brauche ich mich nicht um die Beschaffung von neuen Folgen zu kümmern.
Wer noch einen geilen Tip für mich hat, immer raus damit, bin da immer offen wie ein Swingerclub, alles kann, nichts muß.

Advertisements

3 Gedanken zu “Podcasts

  1. also ich bin seit vielen jahren treuer wdr5 fan. da kommen sehr viele interessante dokumentationen und sonstige wortsendungen. musikalische unterbrechungen bestehen meist aus jazz und downbeat und keinesfalls pop, auch sehr angenehm. das sendegebiet reicht meines wissens leider nur bis ca. 5km vor schwentinental, aber ich glaube ndr info teilt sehr viele wdr5 beiträge. hör ma rein.

  2. Pingback: Podcasts Update 2017 | Flow im Ohr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s