Demotape 2012

No excuses! Es ist wie es ist. Mucken ist der derbste Zeitkiller überhaupt. Alle Demos haben Ecken und Kanten, Fehler und unschöne Unperfektionismen. Aber hey, mehr ist halt nicht drin, und ehrlich gesagt bringt das Songschreiben eh mehr Fez als das Produktionsgeraffel. Seine Fehler Überzeugung nennen, das sind mir die Richtigen. Hier also der aktuelle Stand meines musikalischen Schaffens:

Also, arbeitsloser Produzent für die Drecksarbeit gesucht! 😉 Bezahlung kannse vergessen, ich mache Kuuhuuunst!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s