Schurken überall

Ich möchte hier mal ein Kinderbuch feiern. Ein großartiges dazu! Es heißt „Schurken überall“ und wurde von Frank Schmeißer geschrieben. Ein Kinderbuch mit diesem Grad an “ Coolness“ ist mir noch nicht unter gekommen. Es ist die Geschichte von Sebastian von Nervköter, genannt „das Gehirn“, von „Action-Bärbel“, von Martin „das Chamäleon“ und von Dieter dem „Hosenscheißer“. Eigentlich der Autist, die ADHS’lerin, der Loser/Geek und seinem eingebildeten Freund. Zusammen die „Unglaublichen Dreieinhalb“. Superhelden auf ihre eigenen Weise halt. Es menschelt schwer in diesem Buch und zusammen wollen sie den Raub verschiedener Klassenutensilien, den Besuch von Tante Hella und die Schikanen vom bösen Dr. Knartz meistern. Die Kinder und ich feiern jedes Kapitel!
Der folgende Propaganda-Film spiegelt das ansatzweise wieder, selber lesen ist aber ein Muß!

Achtung! Wer diesen Blogpost weitertratscht, oder mich wegen der Bildrechte verklagt, den soll der Blitz beim kacken treffen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s