Wolkenkuckucksheim

Wenn wir das eigene System als immanent plausibles beschreiben, als eines, das in seiner Grundlage und seiner Logik konsistent sein soll, dann kann ich nur nochmal fragen, ob das wirklich mein Wille ist: Wo will ich hin?
Wenn man expansives Wissen ansammeln möchte, wenn man etwas anderes fühlen möchte, als das was man schon inne hat, muss man sich an Minderheitenkultur halten. Es ist in jedem von uns angelegt, jeder akklamiert für sich die eine, oder im besten Fall die wenigen Wahrheiten zur Wahrung der eigenen Konsistenz. Darüber hinauszuschauen ist die wahre Herausforderung.
Diese Symmetrie zwischen Glück und Unglück ist manchmal schwer zu ertragen. Wenn es eng wird zwischen den Polen und die Szenerie zu kippen droht. Wenn die Gravitation der Situation dich in eine nicht erwartete Richtung zieht. Dann mache ich die Augen zu und gehe Schritt für Schritt, mit der Hoffnung, daß es schon gut gehen wird.

Dann ziehe ich Kreise um die Dinge die mir wichtig sind. Denn Heimat gab es eigentlich nie. Ich kann mich nicht erinnern ein Zuhause gehabt zu haben. Wenn, dann in Menschen, nicht in Orten. Zu oft haben sich die Dinge um mich herum bewegt, wollten nicht sein was sie nie sein konnten, Halt und Sicherheit, Unterschlupf und Versteck.
Jetzt bin ich da, wo ich schon vor vielen Jahren war. Wieder, und da bin ich mir sicher, auf Durchreise. Und jeder, der mich ein Stück begleiten will, ist herzlich eingeladen. Ich bin auch niemandem böse, der einen anderen Weg gehen möchte, viel zu schwierig zu entwirren welche Pfade für dich Sinn machen, ich sehe ja nicht mal meine.
Trotzdem, jemand dabei?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: