Top 5 2018

It’s that time of the year again! 2018 hat mir musikalisch gefallen. Habe mich verliebt. Vor allem in Boygenius und auch die Alben der Mitglieder dieser „Supergroup“. Phoebe Bridgers hatte es schon 2017 mit rein geschafft. „Stranger in the Alps“ hat mich immer noch nicht verlassen und besteht den Zeittest, ein Album das in meinem„Top 5 2018“ weiterlesen

Together Alone

Album Fave Zeit! Gegen Pop hatte ich eigentlich nie was, also nicht den aus der Dose, sondern guten und zeitlosen. Gibt wenige Bands die das so für mich verkörpern wie Crowded House. Ihr erstes Album erschien schon 1986 und war trotz dem Versuch amerikanischer zu klingen eher zeitgeistig. Schon ab dem zweiten Album schafften sie„Together Alone“ weiterlesen