Vom Scheitern und sich häuten

sich häuten

 

und ich schreibe immer noch vom deuten

vom scheitern und sich häuten

vom lieben und erbeuten

der sehnsucht und den leuten

 

als wäre es einfach zu verstehen

worum die dinge sich hier drehen

warum die einen den pfad begehen

die anderen es nicht eingestehen…

 

daß es eigentlich scheißegal ist

worum es am ende ging

ich wollte nur mal eben sagen

wie das alles hier anfing

wie viel großes und viel kleines

es wert war zu bestehen

wir hören uns gerne klagen

es fällt mir auch schwer zu verstehen

 

und wenn das alles hier vorbei ist

der argwohn und die list

das was du fühlst und was du bist

und das was du heimlich vermisst

 

werd ich’s wohl niemals mehr probieren

um dieses Herz nicht zu verlieren

ich höre sie ständig lamentieren

doch sie wollen’s nicht mehr kapieren…

 

und wenn es eigentlich scheißegal ist

worum es am ende ging

dann könnt ich doch auch sagen

der verlust war doch gering

denn viel großes und viel kleines

wird es wert sein zu bestehen

ich will nie wieder klagen

vielleicht beginne ich zu verstehen

 

Jetzt auf allen Streaming Platformen. Sucht nach René Hamdorf. Da ist noch mehr von mir.

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: