Gilles Deleuze

Philosophen sind gekommen und haben die Theorien ihrer Vorgänger genommen und diese verfeinert oder versucht das Gegenteil zu beweisen. Gilles Deleuze war jedoch mehr der Überzeugung, daß Philosophie etwas anderes ist, einen anderen Ansatz benötigt. Dekonstruktion und Fragmentierung sollten nicht mehr als Leitbild herhalten, philosophische Theoreme zu validieren oder im Gegenteil, ihnen zu widersprechen. Deleuze„Gilles Deleuze“ weiterlesen

Precht

Eigentlich mag ich Richard David Precht garnicht. Beim ersten Mal sehen war er mir gleich unsympathisch. Das ist so ein „Mensch-einordne-Ding“, das macht man automatisch, aus dem Bauch raus. Aber irgendwie war er auch interessant. Beruf: Philosoph. Krass! Gibt es sowas noch, kann man das noch sein, oder muß man da nicht so eine Mozart-Perücke„Precht“ weiterlesen