Vorsätze 2018

2017 habe ich damit angefangen. Ich habe mir tatsächlich Vorsätze für das neue Jahr gegeben. Vorsätze und Herausforderungen die es zu erfüllen galt. Hier der Reality-Check. Denn nichts grätscht dir so schön in die Parade wie das Leben. – mehr ordnen, Spontanität will gut überlegt sein — vielen Dank Evernote, du machst mein Leben einfacher!!„Vorsätze 2018“ weiterlesen

Die Suche

Hier eine Aufnahme, schnell und dreckig, wie immer, von einem Song den ich für den Songslam in der Songbude geschrieben habe. Mein erster Country-Versuch 🙂 Bin ja bekanntlich vor nix fies. Die Suche Ich vergesse jetzt die Liebe, bis sie mich haltlos wiedererkennt. Werde leugnen wenn sie mich fragt, lügen wenn sie Ross und Reiter„Die Suche“ weiterlesen

freigeben

freigeben Atme ein, atme aus. Wenn du’s schaffst, dann gibt’s Applaus. Der Moment gehört dir allein. Nichts so klar, nichts so rein. Augen auf, Augen zu. Du schaust vorbei, bin nicht wie du. Ich lasse gehen, ich bin bereit. Es ist die Demut, die befreit.   Weil du nicht trägst und weil du bleibst, weil„freigeben“ weiterlesen

Die Distanz

  Die Distanz II ich gehe raus, lasse die kalte Luft die Zellen fluten schließe die Augen, atme aus, dieses Jahr lässt mich bluten dann laufe ich los, treibe die Wege vor mir her bleibe jetzt stehen, die Anderen fragen bald nicht mehr es ist schon komisch, was die Leute heute von mir wollen ich„Die Distanz“ weiterlesen

Spaltprodukt

….und sie spalten immer weiter…. Habe einen Anti-Wutbürger-Song geschrieben. Einen „hört auf uns weiter auseinander zu dividieren“-Song. Musste mal sein. Schuld sollen die haben, die erst seit kurzem hier sind. Unlogisch, einfach nur unlogisch. Und Politik koppelt sich immer mehr von der Realität ab, den Geringverdienern droht die Altersarmut, die sollen laut Bundesregierung deswegen mehr„Spaltprodukt“ weiterlesen